Standardisierung

Ohne Standardisierung kein BIM

Frage stellen Newsletter abonnieren

Standardisierte Informationen als Norm

Bessere Qualität und Austauschbarkeit von Informationen
BIM wird langsam aber sicher zum Alltag in Installationsbetrieben. Angesichts der Bedeutung technischer Installationen in einer Wohnung oder in einem Gebäude und der zunehmenden Wichtigkeit der Vorfertigung ist es wesentlich, dass jeder gemäß den gleichen Standards arbeitet. Durch die Anwendung der gleichen Standards nimmt die Qualität und Austauschbarkeit von Informationen im Hinblick auf Konstruktionsmodelle zu. Diese Standards ermöglichen außerdem die Entwicklung von Objekten, die in CAD- und/oder BIM-Software zum Modellieren von Gebäuden und Installationen eingesetzt werden können.

Behörden erkennen die Bedeutung der Standardisierung
Die Behörden treiben die Verwendung offener Standards voran. Auf diese Weise möchten die Behörden die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Parteien vorantreiben, einen gesunden Wettbewerb im Markt (software-unabhängig) fördern und die heutigen Informationen auch langfristig verwendbar machen.

Lesen Sie mehr

Es ist von wesentlicher Bedeutung, dass wir gemeinsam den gleichen Standard in BIM anwenden. Ohne Standardisierung kein BIM.

Jeroen Leeuw Sales Director - Architektur, Ingenieurwesen und Bauindustrie Jeroen Leeuw

Warum Standardisierung?

Die Standardisierung von Informationen bringt mehrere wichtige Vorteile mit sich.

USP Austauschbare Produkte

Austauschbare Produkte

Produkte und Komponenten werden austauschbar, was Größenvorteile bietet.

USP Eindeutige Informationen

Eindeutige Informationen

Über die Standardisierung können Produkte und Komponenten durch verschiedene Interessenparteien miteinander verglichen werden.

USP Reduzieren Sie Ausfallkosten

Reduzieren Sie Ausfallkosten

Im Bauprozess werden Ausfallkosten aufgrund von Fehlkommunikationen beträchtlich reduziert.

Voordelen van het ETIM MC Project

Erste Schritte zur Standardisierung

Um diese Standardisierung zu bewerkstelligen, wurde durch UNETO-VNI das Projekt zur ETIM-Klassifizierung gestartet. Bei diesem Projekt werden Absprachen und Standards rund um Kalkulations- und Zeichenparameter technischer Produkte festgelegt. Der BIR (niederländischer Bauinformationsrat) macht sich für die Standardisierung in der Bauwirtschaft stark, und befasst sich bereits seit einiger Zeit mit der sogenannten CB-NL (Conceptenbibliotheek Nederland; Konzeptbibliothek für die bebaute Umgebung Niederlande).

Außerdem hat die Revit Gebruikers Groep (Revit GG, eine Nutzergruppe) die Dutch Revit Standards (DRS; niederländische Revit-Standards) entwickelt. DRS ist für alle Revit-Benutzer zum Standard geworden. DRS ist ein offener Standard und auf eine offene BIM-Zusammenarbeit durch die vollständige Integration mit IFC ausgerichtet. Das Projekt zur ETIM-Klassifizierung und die CB-NL bieten die Struktur für eine eindeutige Kommunikation, unabhängig von Software-Programmen. Revit GG wendet die ETIM-Klassifizierungs- und CB-NL-Standards in ihrer eigenen DRS-Systematik an, welche die gesamte Bauwirtschaft abdeckt. DRS bietet somit die richtige Umsetzung in Revit.

Einheitliche Objektbibliothek (Uniforme Objecten Bibliotheek)

Die parametrische Standardbeschreibung eines Produkts in der ETIM-Klassifizierung und dessen Umsetzung in DRS wird am Ende zu einer Revit-Standardobjektbibliothek führen. Diese Bibliothek kann von allen Modellier-Tools, die diesen Standard unterstützten, eingesetzt werden, und wird als Einheitliche Objektbibliothek (Uniforme Objecten Bibliotheek) bezeichnet.

Die Cadac Group hat von Anfang an die Bedeutung offener Standards erkannt und möchte einen deutlichen Beitrag zu Initiativen zur Erstellung dieser offenen Standards leisten. Die Cadac Group ist eng an diesen Initiativen von UNETO-VNI und CB-NL beteiligt und sieht in DRS auch einen bedeutenden Schritt in Richtung Standardisierung. Wir möchten die Bedeutung einer standardisierten Vorgehensweise betonen und begrüßen die verschiedenen Initiativen von Herzen.

Wat en hoe van de CB-NL

Content LAB - Vorsprung auf Knopfdruck

Modellierer arbeiten oft mit Content aus Bibliotheken oder Datenbanken von Herstellern, um ein Modell in Revit MEP zu konstruieren. Über Content LAB sorgen Sie dafür, dass ein Revit-Anwender Ihren Content sofort zur Platzierung im Modell auswählen kann. Über das Content LAB-Add-in kann ein Modellierer über eine Symbolleiste in Revit direkt Produkte aus Ihrem Produktkatalog auswählen und im BIM-Modell platzieren.

themodus.jpg

Holen Sie mit der Cadac TheModus Suite alles aus BIM heraus

Mit der Cadac TheModus Suite haben wir ein Paket entwickelt, mit dem Sie mehr aus Ihrem digitalen Entwurf herausholen. Die Suite kombiniert alle erforderlichen Software-Programme, die Sie zum Erstellen, Verwalten und Teilen Ihrer digitalen Entwurfsdaten zu Bauprojekten benötigen.

Die Cadac TheModus Suite ist speziell auf die Bauindustrie und die komplexen Prozesse ausgerichtet, die durch die Vielfältigkeit der involvierten Parteien und Spezialisten entstehen. Die Gebäudedatenmodellierung BIM steht bei unserem Ansatz im Mittelpunkt. Die Software-Lösungen in unserer Cadac TheModus Suite für Architektur, Ingenieurwesen und Bauindustrie sind ausgezeichnet für alle größeren Projekte geeignet und arbeiten optimal mit Autodesk-Produkten zusammen.

Alles über die Cadac TheModus Suite

Verwandte Neuigkeiten

Bleiben Sie auf dem Laufenden über die aktuellsten Neuigkeiten rund um die Standardisierung

  • Autodesk Software-Lizenzprüfung: Darum geht‘s

  • Die Cadac Group stellt ihren neuen Slogan ‚Cadac. Enabling digital.’ vor.

  • Halten Sie Ihre Termine mühelos ein?

Weitere Neuigkeiten

Verwandte Events

Informieren Sie sich über alle unsere Events rund um die Standardisierung

Verwandte Videos

Schauen Sie sich Videos zu diesem Thema an

  • Content LAB - Revit Library Access Button

  • Voordelen van het ETIM MC Project

  • Wat en hoe van de CB-NL

Verwandte Projekte

Informieren Sie sich über eine Auswahl unserer Projekte rund um das Thema der Standardisierung

Weitere Projekte

Möchten Sie gern eine persönliche Beratung, oder mehr Informationen über Standardisierung?

Frage stellen Termin vereinbaren

Verwandte Themen

Weitere Themen

Über Cadac Group

In verarbeitender Industrie, Bauwesen und bei der öffentlichen Hand ist die Digitalisierung in vollem Gange. Die Art des Entwurfs, der Fertigung und Nutzung verändert sich radikal. Unsere Experten helfen Ihnen dabei, sich diesen digitalen Wandel  zu eigen zu machen.

Mehr über Cadac Group

Unsere Standorte

worldmap
You are currently visiting the German website, would you like to see this page in English?