Zum Hauptinhalt springen

Wählen Sie ein Land aus, um den für Ihren geografischen Standort und Ihre Sprache spezifischen Inhalt anzuzeigen

12 Februar 2019

Automatische Veröffentlichung von Sekundärdokumenten in Autodesk Vault nach SharePoint

Cadac macht es ab sofort möglich, administrative Tätigkeiten in Autodesk Vault-Software weiter zu reduzieren. Über die automatisierte Veröffentlichung von Sekundärdokumenten (deliverables) in der Überprüfungsphase sorgt Cadac für Zeitgewinne im Engineering-Prozess.

Automatische Veröffentlichung von Sekundärdokumenten in Autodesk Vault nach SharePoint

Nach der Entscheidung, den Entwurf oder einen Teil davon über Autodesk Vault freizugeben (Release oder Überarbeitung), verbringt ein Ingenieur oft sehr viel Zeit damit, die ‚Lieferleistungen‘ Dritten zur Verfügung zu stellen, wie z. B. Projektmanagement, Produktion oder Kunden. Cadac bietet ab sofort die Möglichkeit, diese Dokumente (online) automatisch zum richtigen Projektort in Microsoft SharePoint hochladen zu lassen.

Bei einer Statusänderung in Autodesk Vault erstellt die Software automatisch die sogenannten Sekundärdokumente, einschließlich Metadaten. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn ein Ingenieur den Status von „Work in Progress“ auf „For Review“ verändert, sodass er seine Arbeit von einem Kunden oder einer externen Partei überprüfen lassen kann. In diesem Moment beginnt in Autodesk Vault ein Prozess, der von dieser Zeichnung ein PDF-Dokument generiert. Allgemein beginnen damit sonst verschiedene administrative Tätigkeiten für den Ingenieur, die Cadac ab sofort automatisieren kann.

Als Teil des Automatisationsprozesses ist es möglich, das PDF-Dokument auf Basis der mitgelieferten Projektdaten (Metadaten) automatisch an den richtigen Projektort in SharePoint zu steuern. Daraufhin sorgt ein kontrollierter Workflow dafür, dass die Beteiligten innerhalb und außerhalb der Organisation das PDF-Dokument zur Beurteilung des Inhalts erhalten. Diese Beurteilung, wobei es sich um eine Ablehnung mit Anmerkungen und Kommentaren oder eine Freigabe handeln kann, wird automatisch zurückgeschickt, je nachdem entweder mit einem veränderten oder neuen Dokument oder auch nicht. Der Ingenieur erhält die Meldung, dass eine Reaktion erfolgt ist, und kann diese dann bearbeiten.

Mit der Automation administrativer Tätigkeiten in der Überprüfungsphase wird so viel Zeit für ihn frei, die er auf die eigentliche Arbeit eines Ingenieurs aufwenden kann, nämlich das Engineering.

Möchten Sie mehr über die Automation in Autodesk Vault für Ihren Betrieb erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit Cadac auf, um mehr Informationen über unsere Vorgehensweise und Tools zu erhalten.

Kontaktieren Sie uns

Wählen Sie eine Region

Europa

Welt